Kolok-as Wohnprojektfrühstück, im Wohnprojekt Wien, 6.Mai 2018

 

Die Initiative für Gemeinschaftliches Bauen und Wohnen hat am  Sonntag, den 6. Mai 2018, im Rahmen des Wohnprojekte-Frühstücks diesmal zu einer Doppelveranstaltung ins Wohnprojekt Wien eingeladen. Es wurden von Erich Kolenaty und Freya Brandl zwei unterschiedliche Konzepte gemeinschaftlichen Wohnens präsentiert. Ein Bereits-gebautes, das vor Ort besichtigt werden kann und ein in Planung-befindliches, das in der Seestadt Aspern entstehen soll.

In gemütlichem Rahmen gab es einen Erfahrungsbericht und eine Führung durch das Wohnprojekt Wien. Außerdem gab es Informationen zum Projekt kolokation-am-seebogen, einem leistbaren Gemeinschaftshaus für Menschen 50+, die tatkräftig und kreativ zusammen leben wollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s