Home

Das Gemeinschaftsprojekt „Kolokation am Seebogen“ stellt sich vor:

2-180214_cam_02_v2

Wir werden in unserem Haus die Zusammenarbeit und das zusammen Wohnen von ALT UND JUNG intensiv erfahren. Die Jüngeren können von der Erfahrung der Älteren und diese von der Vitalität der Jugend profitieren.
Wir genießen das Zusammenleben in der Gemeinschaft und profitieren von der gegenseitigen Hilfe und Zuwendung.

Gemeinsame Kreativität, gegenseitige Hilfe und Selbstbestimmung machen stark und ermöglichen es uns, in der Seestadt ein angenehmes Leben zu führen. Nachbarschaftliches und gesellschaftliches Engagement ist uns wichtig.

Wir sind die Pioniergruppe des Hauses, Menschen ab 50, die selbstbestimmt und doch in Gemeinschaft, genussvoll, aber nachhaltig leben wollen. Im Laufe der nächsten zwei Jahre bis zum Bezug werden noch Alleinerziehende und Studenten  zu uns stoßen.

Wir wagen ein „Neues“ Leben.