Aktuelles

Unser Haus wird schon gebaut und wir werden voraussichtlich im Sommer 2021 einziehen (Stand: Juli 2020). Den genauen Bezugstermin gibt der Bauträger drei Monate davor bekannt.

Kolokation am Seebogen erweitert die Gruppe der BewohnerInnen, wir beginnen im September 2020 eine neue Runde im Aufnahmeprozess. Es werden weitere Wohnungen für Menschen 50+ und einige Alleinerziehende vergeben, die unsere Vision für ein gemeinschaftliches Leben von Alt und Jung teilen.

Die BewohnerInnengruppe wächst und es sind nur noch wenige Wohnungen verfügbar. Gerne informieren wir Sie über unser Projekt, schreiben Sie uns eine E-Mail an interesse@kolokation-as.net. Sie erfahren dann auch, wann und wo genau die Kennenlern-Workshops stattfinden. Wenn gewünscht rufen wir gerne zurück, dafür bitte Telefonnummer mitschicken. Danke.

Die Teilnahme an den Einführungsworkshops dient auch dem gegenseitigen Kennenlernen und ist Voraussetzung für den Beitritt zur Baugruppe und die Reservierung einer Wohnung.

Workshop 1 dient der Basisinformation über das Projekt und dem Beantworten allfälliger Fragen.

Termine:
Do, 10. September 2020 als Online-Meeting oder
Mi, 16. September 2020 persönlich oder
Di, 22. September 2020 persönlich oder

jeweils ab 18:00 h

Workshop 2 dient dem Kennenlernen des Bauplatzes in der Seestadt Aspern und  dem Kennenlernen der Projektgruppe Kolokation am Seebogen.

Termin:
Samstag,  3. Oktober 14:00 – 18:00 h, Seestadt Aspern

Workshop 3 dient dem Kennenlernen der Architektur des Hauses und der Information über noch verfügbare Wohnungen (Pläne vorhanden).

Termin:
Mittwoch, im Oktober, 18:00, 1040 Wien

Danach wird es Zeit für weitere Kennenlerngespräche geben,  auch um offene Fragen zu klären.

Im November sind die InteressentInnen eingeladen, an einem der regelmäßigen Gruppentreffen teilzunehmen. Zuletzt gibt es ein bisschen Bedenkzeit, um den Entschluss reifen zu lassen.

Die derzeitige BewohnerInnengruppe wird dann über die Aufnahme von InteressentInnen entscheiden, um die Gruppe zu komplettieren.

Das Infopaket zum Projekt können Sie hier herunterladen:
kolok-as_Infopaket_2020_05